Einkehr am Fuße von Schloss Neuschwanstein und eine Reise in der Zeit

Nach dem Besuch von Schloss Neuschwanstein hatten wir noch etwas Zeit bis es weiter zu Schloss Hohenschwangau ging. Es war noch immer kalt, der Nebel lichtete sich etwas und unsere Mägen knurrten – also beschlossen wir in einem kleinen Gasthaus einzukehren und etwas zu essen. Unsere Wahl fiel auf das Allgäuer Stüberl direkt in unmittelbarer Umgebung zu den Parkplätzen und Aufstiegen der Schlösser.

img_0407

Es ist ziemlich klein und schnuckelig (und – warum auch immmer – zu der Zeit als wir da waren noch nicht übermäßig voll). Wir haben in einer kleinen und gut beheizten Sitzecke Platz genommen, von wo aus man einen guten Überblick über die angrenzende Straße rauf zu den Schlössern hat.

Wir haben uns alle für das Tagesgeriucht entschieden: Kaiserschmarrn mit Apfelmus und dazu einen schönen warmen Früchtetee. Wer es lieber etwas deftiger möchte bekommt hier auch regionale Suppen, Leberkäse, Spätzle, Haxen – für jeden sollte etwas dabei sein. Hier kann man einen Einblick in die Speisekarte bekommen.

Während wir auf unser Essen gewartet haben und ich versucht habe im grottigen Licht ein ansprechendes Bild von meinem leckeren Früchtetee für diesen Beitrag zu machen rief mein Vater plötzlich: „Schnell, mach ein Foto!“ und deutete auf die Straße. Habe ich auch brav gemacht – realisiert habe ich aber erst im Nachhinein was ich vor der Linse hatte:

img_0408

Den DeLorean aus Zurück in die Zukunft! Was auch immer er hier gemacht hat…

Leider kann ich euch an dieser Stelle keine Bilder vom Essen bieten: Zum einen war das Licht echt schlecht, zum anderen war es so lecker, dass ich es einfach ganz schnell aufgegessen habe ♥

Der Kaiserschmarrn war etwas dicker als man ihn kennt, fast schon ein bisschen wie Kuchen, ohne Rosinen (Was ich sehr gut finde, die kleinen Dinger mag ich nämlich nicht wirklich) mit Puderzucker und richtig gutem Apfelmus. Das war wirklich richtig, richtig gut und deswegen kann ich euch nur empfehlen dort mal eine kleine Einkehr zu machen, wenn ihr in der Nähe seid.

Hier kommt ihr auch nochmal zur Website des Stüberl und andere Meinungen via Tripadvisor.

Die Öffnungszeiten konnte ich leider nicht für euch ermitteln… aber wenn ihr dort essen wollt in Verbindung mit einem Schlossbesuch sollten die Öffnungszeiten eigentlich so sein, dass euch nichts im Wege steht.

– Eure Weltenbummlerin ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.